Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 5. September 2021

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

Wochenwanderung auf dem Weserbergland- Weg

5. September - 12. September
610Euro

An diesem Wochenende wandern auf dem Weserbergland Weg hann- Münden bis Bodeswerder. Die Kosten werden noch bekanntgegeben. Anmeldungen und Rückfragen an: Bernhard Gwiasda, Winkelstr. 12, 49716 Meppen, T 05931 7394, E bernhard.gwiasda@ewetel.net

Mehr erfahren »

laufend

Pättkesfahrt als Tagestour

1. August|09:00 - 10. Oktober|17:00

Für alle die eine sportliche Herausforderung suchen, aber nicht gerne alleine, sondern lieber in Gesellschaft mit dem Fahrrad fahren, bieten wir regelgmäßig Pättkesfahrten an. Die Routen werden beim jeweiligen Start bekannt gegeben. Die Fahrten werden von Radwanderführern begleitet. Selbstverspflegung ist üblich. Die Teilnahme an den Pättkesfahrten erfolgt auf eigene Gefahr. Treffpunkt ist der Parkplatz an […]

Mehr erfahren »

09:00

Pättkesfahrt als Tagestour

5. September|09:00 - 17:00

Für alle die eine sportliche Herausforderung suchen, aber nicht gerne alleine, sondern lieber in Gesellschaft mit dem Fahrrad fahren, bieten wir regelgmäßig Pättkesfahrten an. Die Routen werden beim jeweiligen Start bekannt gegeben. Die Fahrten werden von Radwanderführern begleitet. Selbstverspflegung ist üblich. Die Teilnahme an den Pättkesfahrten erfolgt auf eigene Gefahr. Treffpunkt ist der Parkplatz an […]

Mehr erfahren »

14:00

Nachmittagswanderung Richtung Bokeloh

5. September|14:00 - 18:00
kostenlos

Zu der Nachmittagswanderung treffen wir uns an der Herrenmühle. Von dort aus geht es am Wasserwerk vorbei Richtung Bokeloh. Dort angekommen werden wir uns an der Hase Richtung Meppen zurück zum Ausgangspunkt bewegen. Bei den Wanderungen ist grundsätzlich Selbstverpflegung üblich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kontakt und Anmeldung: Bernhard Gwiasda, Winkelstr. 12, 49716 Meppen, […]

Mehr erfahren »

Exkursion zur Wüstungssiedlung Wahn

5. September|14:00 - 18:00

Unter der Leitung unseres Heimatfreundes Henning harpel möchten wir allen Interessierten die bewegte Geschichte der ehemaligen Gemeinde, die 1941 zur Erweiterung des Kruppschen Schießplatzes geräumt wurde, vor Ort darstellen. Danach ist ein gemeinsames Kaffeetrinken geplant. Anmeldung immt Henning Harpel, T 05931 6584, E harpel@web.de, bis zum 31.08.2020 gerne entgegen. Der Kostenbeitrag wird in Kürze bekanntgegeben.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren