Heimatverein Meppen e.V.

bewahren | erleben | gestalten

Aktuell

Ems-TV sendet Fotoabend des Heimatvereins

 

Am vergangenen Mittwoch war unser diesjähriger Fotostreifzug durch das alte Meppen erstmals öffentlich zu sehen. Sechs Zeitzeugen begleiteten den Fotostreifzug durch die Hinterstraße, den Neuen Markt und den Nagelshof. Auf dem Bühnensofa hatten – coronabedingt nacheinander – Gabriele Kroker, Herbert Wolken, Wilhelm Lampe, Peter Paul Löning, Ulrich Brand und Vito Dell‘Ascenza Platz genommen. Sie erzählten vom Alltagsleben und von den Bürgern, die dieses Stadtquartier prägten. So wurden Erinnerungen wach beispielsweise an die Bäckerei Voß, die Modegeschäfte Leffers und Löning, die Tischlerbetriebe Wolken, Letterhaus und Brand, die Gaststätte Nüsse, die Synagoge, den „langen Jammer“ und die Kirmes. Hinzu kamen zahlreiche Anekdoten über Meppener Originale, Kinderstreiche und Jugendsünden. Bei den von Matthias Wahmes präsentierten rund 130 Fotos und vielen Wortbeiträgen der Zeitzeugen mussten die Moderatoren Andrea Kuhl, Thomas Golkowski und Dr. Jan Sievert die Uhr im Blick behalten. Einen Höhepunkt bildeten die musikalische Einlage von Roswitha Kock und der plattdeutsche Beitrag von Gesche Gloystein.

Das JAM-Team um Karsten Streeck hat den Bilderabend als Sendung produziert. Diese ist im Internet unter www.jam-meppen.de abrufbar. Damit möglichst viele den Fotostreifzug verfolgen können, wird die Sendung zusätzlich in fünf Teilen in der kommenden Woche auf Ems-TV ausgestrahlt. Sendezeiten sind vom 1. bis 5. März, jeweils um 18.10 Uhr.

Bildunterschrift:  Thomas Golkowski (rechts) vom Heimatverein sprach mit dem Zeitzeugen Ulrich Brand.

Foto: JAM Meppen

 

 

Verein

Herzlich willkommen

Liebe Heimatfreundin, lieber Heimatfreund, liebe Gäste!
Auf der Internetseite des 1978 gegründeten Heimatvereins Meppen finden Sie, neben aktuellen Terminen, Informationen über uns und unsere vielfältigen Aktivitäten, zu deren Teilnahme wir Sie ausdrücklich einladen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Lust auf mehr?

Die Geschichte unserer schönen Stadt im Blick zu haben, die Gegenwart zu erleben und die Zukunft zu gestalten, ist eine spannende Aufgabe. Dabei kann sich jeder mit seinen Interessen und Talenten einbringen. Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf neue Mitstreiter mit ihren Ideen!

Viel Spaß beim Stöbern wünscht
Ihr
Marc-André Burgdorf
Vorsitzender

Gruppen

Bunte Vielfalt

Im Folgenden finden Sie die Gruppen innerhalb unseres Vereins. Wählen Sie für weitere Informationen das Thema, welches Sie interessiert.

Museumsgruppe

Geschichte erleben

 
Das Stadtmuseum ist umgezogen und befindet sich seit September 2020 an der Koppelschleuse. Die ehrenamtliche museale Arbeit in der ehemaligen Rentei geht dennoch weiter, die Museumsgruppe bleibt bestehen. Die Sammlungen des Heimatvereins wollen weiter gepflegt, verzeichnet, inventarisiert, katalogisiert und magaziniert werden. Die Ausstellungsräume werden umgestaltet, die Stadt als Hauseigentümer plant in den nächsten Jahren Sanierungsmaßnahmen. Es gibt viel zu tun … wer Lust hat, sich in diesen oder anderen Bereichen einzubringen – gerne bei Herma Schnieders Telefon: 05931 4987408 Email: herma.sch@gmx.de melden.

 

 

 

Die Arenbergische Rentei ist die Geschäftsstelle des Heimatvereins
Obergerichtsstraße 14
49716 Meppen

Telefon
05931 1086

E-Mail
info@heimatverein-meppen.de

Öffnungszeiten

donnerstags  15.30 Uhr – 17.30 Uhr
 

für Wanderer

Per Pedes

Immer mehr Deutsche gehen auf Wanderschaft. Schließen Sie sich unserer Wandergruppe an! Wer regelmäßig wandert, senkt den Blutdruck, reduziert sein Körpergewicht und verbessert sein Herz-Kreislauf-System.

Selbstverpflegung ist bei Wanderungen grundsätzlich üblich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Gäste sind stets willkommen.

Außerdem findet am jedem 2. Donnerstag im Monat um 20 Uhr ein Stammtisch für Wanderer und Interessierte im Meppener Kolpinghaus statt.

 

 

 

Kontakt

Bernhard Gwiasda
Winkelstr. 9
49716 Meppen

Telefon
05931 – 7394

E-Mail
bernhard.gwiasda@ewetel.net

für Sänger

Volkslieder singen

Das Volksliedersingen findet von Mai bis September an jedem ersten Dienstag im Monat statt. Es wird jeweils von einem Chor oder Singkreis unterstützt. Der jeweilige Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Seien Sie herzlich willkommen, einen wunderschönen Abend zu genießen, mitzusingen oder einfach nur zuzuhören.

 

 

 

Kontakt

Nicola Burgdorf

Telefon
0178 352 4867

E-Mail
nicola.burgdorf@gmx.de

Pättkesfahrt

Mit dem Rad unterwegs

Für alle, die eine sportliche Herausforderung in der Gemeinschaft suchen, bieten wir regelmäßige Pättkesfahrten an. Treffpunkt ist an jedem ersten Sonntag im Monat um 9 Uhr der Parkplatz an der Hubbrücke im Püntkers Patt. Die Routen der von Radwanderführern begleiteten Fahrten werden  beim Start bekannt gegeben. Die Tagestouren von Mai – Oktober umfassen etwa 60 km, die Vormittagstouren von November – April etwa 30 – 35 km.

Ausnahme: Am 06. Oktober geht es um 9:30 Uhr nach Georgsdorf (etwa 65 km) mit Gelegenheit zum traditionellen Buchweizenpfannkuchenessen.

Abendliche Pättkesfahrten (etwa 25 – 30 km) finden an jedem 3. Mittwoch von Mai – September um 17 Uhr statt.

Selbstverpflegung ist üblich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wir freuen uns auf Mitfahrer!

 

 

 

Kontakt

Heinz Schnieders
Deichstr. 3

Telefon
05931 – 12949

E-Mail
heinz.schnieders1@ewetel.net

Festhalten

Geschichtswerkstatt

Seit 2005 gibt es im Heimatverein Meppen einen Arbeitskreis Geschichtswerkstatt, der sich vor allem mit der neueren Geschichte der Stadt Meppen und ihres Umlandes befasst. Die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit werden in unregelmäßigen Abständen veröffentlicht. Der Arbeitskreis trifft sich 4-5 mal im Jahr in den Bibliotheksräumen des Emsländischen Heimatbundes am Neuen Markt. Geschichtlich interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

 

 

 

Kontakt

Henning Harpel
Dammstraße 38
49716 Meppen

Telefon
05931-6584

E-Mail
harpel@web.de

Musik

Radde-Musikers

Die Bläsergruppe im Heimatverein überzeugt nicht nur durch ihren Namen, der von der Lage der Herrenmühle an der Nordradde herrührt, wo auch wöchentlich geprobt wird. Mit Saxophon, Trompete, Tenorhorn und anderen Instrumenten präsentiert sie ein breit gefächertes Repertoire von Volksmusik und Heimatliedern über altbewährte Hits und in Vergessenheit geratene Evergreens bis hin zum Swing!

Wer Lust hat, mitzumachen, ist gern gesehen!

 

 

 

Kontakt

Andreas Nünning
Carl-Sonnenschein-Straße 24
49716 Meppen

Telefon
05931 – 20491

E-Mail
raddemusikers@web.de

Archiv

Über und von uns

An dieser Stelle finden Sie Presseberichte aus den Medien sowie Publikationen des Vereins.

„Als unsere Großeltern noch Kinder waren“ nun auf DVD

„Als unsere Großeltern noch Kinder waren“ nun auf DVD

+++ DVD ist ausverkauft +++ Heimatverein und JAM veröffentlichen beliebte Zeitreise durch Meppener Stadtgeschichte Dass Lokalgeschichte spannend sein kann, hat die große Resonanz auf die beiden Fotoabende des Heimatvereins Meppen „Als unsere Großeltern noch Kinder...

Kontaktformular Heimatverein